Willkommen auf meinem Blog. Du ficker.
 
Mehr Kraft als Mut, mit mehr Schnaps als Blut

Letztes Feedback

Meta

Ende!

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Kann nicht...

Kann nicht mehr.. Konnte noch nie.. Und werde nie koennen.. Ich kann nichts rein garnichts. Ich bin nutzlos, niemand braucht oder will mich. Selbst meiner Mutter sind tiere wichtiger als ich, aber naja die haben ja auch was positives, nicht so wie ich. Ich bin haesslich, kann mein spiegelbild nicht ertragen und fang jedes mal an zu weinen. Ich gehoer nicht auf diese welt, in dieses leben, ich gehoer nirgendwo hin und das spuer ich jeden tag. Ich will mein leben nicht mehr und werde es beenden. Vielleicht nicht heute. Vielleicht nicht morgen. Oder naechsten monat, aber ich weiß, dass ich es beenden werde. Ich moechte mein ende selbst bestimmen, selbst entscheiden wann und wie.

24.10.13 23:04

Letzte Einträge: Sorgen, Mitgefühl..., Das gute im menschen..., In Guten und Schlechten Zeiten

bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ara / Website (24.10.13 23:45)
Ich will irgendwie mit 66 Sterben... hab mir gedacht so ne luftmatratze 3 flaschen Rum und 3 Joints wasserdicht verpacken weit weit weg aufs offene Meer und dann 2 Joints, dannach die 3 Rum flaschen innerhalb von 30 min. vernichten und wenns dann richtig knallt den letzen joint an machen und bevor es einen um haut ein Loch in die luftmatratze brennen.... das war lange meine idee,ein paar Jahre lang.... aber wenn ich dann irgendwo an gespült werde und so geb ich keine schöne Leiche ab... dann hab ich mir überlegt Sterbetourismus ist das beste, Profis die eine gute tat tuhen indem sie kranke von ihrem Leid erlösen, naja aber dazu muss ich mich informieren aber ich glaub AIDS wird schon in irgend nem Land dafür reichen... und wie holt man sichs, ganz leicht Pozzen... gibt leute die geben AIDS gerne weiter... naja aber jetzt bin ich auf den Jainismus gestoßen... und überleg ob ich diese Religion an nehmen soll, dann irgendwann Möch werden, alles lernen wissen und so was man braucht um mich dann wenn ich dieser religion nach bereit bin für die Erlösung aus dem kreislauf der wiedergeburt, mich zu tode fasten, der letzte schritt.... wenn ich unter denen bin werden die das akzeptieren denn es haben schon mehrere gemacht.... mal schaun, wie ich sterben werde und ob ich bis 66 durch halt
hast du dir schon mal gedanken darüber gemacht wann oder wie du deinen Freitod gestalten willts? Vielleicht sollte ich nen Timer ein baun wo die Sekunden bis zu 66 runter Zählt auf meinem Blog oder auf ner extra web seite, das wär interessant... hab so was schon mal gesehen so nen timer der den tod von jemandem an zeigt, ob er wirklich gestorben ist hab ich nie erfahren denn dannach als die uhr ab gelaufen war kan nie mehr was auf der web seite....


Motherfucking.live (25.10.13 09:44)
Ich wuerde alles, woran ich jemals gedacht habe auf einmal machen.
Es waere mein tod ohne zweifel, denn nichts koennte mehr schief gehen.
Ich stell es mir immer so vor.
Noch einmal kurz gluecklich sein und dann wenn es mir einmal gut geht pack ich all meine sachen.
Nicht viel, eine waffe, meine klingen, ein paar tabletten und jede menge alk, geh auf ein hausdach und betrink mich.
Schluck alle tabletten und schneid mir die pulsadern auf.
Wenn es schon fast zu ende ist nehm ich all mine letzte kraft zusammen, stell mich auf die dachkante und kopfschuss.
Es ist zuende und ich falle, spuere nicht wie ich aufpralle, aber ich bin zermatscht, nur noch blut, knochen und zerfetztes fleisch ist von mir uebrig.
Ja und genau so wuensche ich mir das.


mohnchen (27.10.13 20:22)
Sucht euch bitte professionelle Hilfe von einem Therapeuten!!! Wenn man es zulässt, kann das Leben so schön sein!!!
Un dich glaube nicht, dass das alles so klappt, wie ihr euch das vorstellt...


(4.2.15 18:10)
das hat sie/er,Ara,mein ich,aber geholfen hat's wohl nicht

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen